Männer-Kosmetik-Linie als Hommage an den britischen Gentleman-Rennfahrer Graham Hill

Männer-Kosmetik-Linie als Hommage an den britischen Gentleman-Rennfahrer Graham Hill
Symbolfoto. Foto: Pixabay

Graham Hill war einer der erfolgreichsten Rennfahrer mit 176 gefahrenen Grand Prix und als zweimaliger Weltmeister in der Formel 1. Er war der einzige Rennfahrer, der es jemals schaffte, die „Triple Crown“ zu holen. Der Sieg in drei völlig verschiedenen Disziplinen im Motorsport: Formel 1 Weltmeister, Sieger bei den 500 Miles of Indianapolis und Gewinner bei den legendären 24 Stunden von LeMans. Und das alles in einer Zeit, in der das Rennfahren noch echte Handarbeit war und der Tod ein ständiger Begleiter der Rennfahrer war.

Graham Hill war eine Stilikone seiner Zeit und symbolisierte den britischen Gentlemen, wie er im Buche steht: höflich, charmant, respektvoll, weltoffen und einen besonders scharfsinnigen Humor. Seine Verpflichtung und sein Anspruch an die perfekte Pflege von Schnurrbart und Haar waren für ihn unerlässlich. Sein Sohn Damon Hill war ebenfalls ein großer Rennfahrer; wir erinnern uns an die Nervenkitzel Duelle mit Michael Schumacher um die Weltmeister-Titel.

Kosmetiklinie als Hommage an Graham Hill

Das norddeutsche Traditionsunternehmen, die Hans Conzen Kosmetik GmbH, hat eine Produktlinie für den modernen Gentleman namens „Graham Hill Cosmetics“ auf den Markt gebracht. Diese versteht sich als eine Hommage an die Rennfahr- und Stilikone Graham Hill, der britischen Charm und den coolen London-Look vereint.

Feine, elegante und maskuline Duftnoten

Die Rezepturen der Kosmetikprodukte liefern zwei feine, elegante und maskuline Duftnoten: Der erste Duft zeichnet sich aus durch einen aromatischen Duft mit einer Kombination aus Bergamotte, Wasserbambus, blauem Lotus, Eucalyptus und rotem Zedernholz, zum Anderen ein floral-holziger Duft aus grünem Tee, Jasmin, Lindenblüte und Amber. Die Düfte wirken männlich, dezent und nicht aufdringlich. Ganz im Sinne des britischen Gentleman.

Das Design angelehnt an das Helmdesign von Graham und Damon Hill.

Das Produktdesign erinnert an das legendäre Helmdesign von Vater und Sohn, Graham und Damon Hill. Weiße Ruderblätter auf einem sehr dunklen Blau, genau genommen einem dunklen Preußenblau.

Die Produktnamen erinnern an die Rennstrecken der Erfolge von Graham Hill

Jedes Graham Hill Produkt trägt den Namen eines berühmten Rennstreckenabschnittes. Indianapolis, der legendäre Rundkurs mit seinen Steilwandkurven. LeMans, die Legende im Motorsport mit dem 24-Stunden-Rennen und natürlich Monte-Carlo, das schwierige Rennen durch die engen Gassen und Straßen des Fürstentums Monaco. Eine Rennstrecke, die viele Gefahren birgt – Überholmanöver sind so gut wie unmöglich und endeten nicht selten in den Leitplanken. Und nicht fehlen darf natürlich Silverstone, die Heimat des britischen Motorsports.

Neue Produkte Brooklands, Malmedy und Lesmo lanciert

Ganz aktuell hat die Kosmetiklinie Graham Hill die beiden neuen Produkte “Brooklands” (benannt nach der englischen Renn- und Teststrecke in Weybridge in Surrey; angeblich die erste auf der Welt, die nur für Test- und Rennfahrten genutzt wurde) und “Malmedy” (benannt nach der Ortschaft ganz in der Nähe der Rennstrecke des Circuit de Spa-Francorchamps in Belgien) auf den Markt gebracht. Brooklands ist eine pflegende Styling-Creme für definierte und natürliche Looks; mit Sheabutter, die das Haar pflegt und natürlichen Halt gibt. Speziell für längeres oder lockiges Haar oder Naturwellen geeignet. Eine frische Note aus ‚Frozen Mojito‘, Bambuswasser und Ingwer unterstreicht die besondere Rezeptur. Malmedy ist ein klares Rasier-Gel, das sich für präzise Konturenrasuren bestens eignet; es erzeugt eine transparente, schützende Gleitschicht, die Rasierklingen ermöglicht, präzise zu rasieren und Hautirritationen zu minimieren. Die Aminosäure Arginin und Hyaluronsäure versorgen die Haut mit Feuchtigkeit und erzeugen ein glattes, angenehmes Hautgefühl. Eine herbfrische Note aus Holz und Eucalyptus belebt und erfrischt.

Umfangreiches Produktprogramm

Die Kosmetikprodukte von Graham Hill Cosmetics sind in die drei Kategorien Cleansing & Vitalising, Styling & Grooming und Shaving & Refreshing aufgegliedert. Jede Kategorie umfasst ein kleines aber vollumfängliches Sortiment an Männer-Produkten. Außerdem sind Pflegesets für den Mann erhältlich, die sich wunderbar als Geschenk eignen. Das umfangreiche wie hochwertiges Bartpflege-Zubehör gehört zum kompletten Gentlemen-Styling selbstverständlich dazu. Clever: Ausgewählte Artikel gibt es auch in Reisegrößen für die perfekte Pflegeroutine beim Reisen. Übrigens: Im Online-Shop (www.grahamhill-cosmetics.com/produkte/fanartikel) gibt es auch hochwertige Fanartikel von Graham Hill.

Männer-Kosmetik-Linie als Hommage an den britischen Gentleman-Rennfahrer Graham Hill
Foto: Graham Hill Cosmetics
Männer-Kosmetik-Linie als Hommage an den britischen Gentleman-Rennfahrer Graham Hill
Foto: Graham Hill Cosmetics
Männer-Kosmetik-Linie als Hommage an den britischen Gentleman-Rennfahrer Graham Hill
Über Redaktion 216 Artikel
Rascasse Motor Revue ist ein automobiles Lifestylemagazin bzw. ein Lifestyle-Automobilmagazin. Ein Online-Magazin für Automobil-Enthusiasten mit Benzin im Blut. Ein Magazin über automobile Leidenschaft. Rascasse Motor Revue versteht sich als Special Interest Premium Magazin online über automobilen Lifestyle für einen distinguierten und anspruchsvollen Leserkreis. Das redaktionelle Konzept setzt auf Niveau in der Contentauswahl und beobachtet die automobile Szene mit dem richtigen Händchen für das Besondere in der Automobilwelt. Auf Rascasse Motor Revue lesen Sie Interessantes zu den Themen Oldtimer und Youngtimer, Classic Cars, Cabriolet und Roadster, 4x4 und SUV; aber auch zu Supersportwagen, Sportwagen und Greencars. Außerdem zum Thema Caravans, Motorrad und Rennsport. Rascasse Motor Revue bedient auch affine Themen aus den Bereichen Lifestyle, Fashion, Art, Design, Gadgets, Technik, Travel, Genuss und Sport, sowie Metropolitan Trends; alles ergänzend zum automobilen Hauptthema des Automagazins.